RainerSeiner

Privates von Rainer B.


Hinterlasse einen Kommentar

regionalbraunschweig.de

Anscheinend mangelt es den Redakteuren bei regionalbraunschweig.de nicht nur an Sprachkompetenz, sondern sie haben auch keinen Duden zur Verfügung (oder nutzen ihn nur nicht?), sonst würden sie nicht nur scheinbar zutreffend über Geschehnisse in der Region berichten. Da mir auch der überbordende Gebrauch von Symbolphotos — oft ohne jeden Zusammenhang zum Textinhalt — auf den Keks ging, habe ich die Seite aus meinem morgendlichen Nachrichtenüberblick gelöscht.


Hinterlasse einen Kommentar

Mängel melden auf mitreden.braunschweig.de oder per Email

BAUSTELLE – in Arbeit

Stand: 2017-08-21

Erfolge meiner Mängelmeldungen — eine Zwischenbilanz, wird ständig aktualisiert.

Mitreden

Email an Ideen + Beschwerdemanagement

  • 🛠️ 17.08.2017 — Abgerissener Abfalleimer ⚠️️ Ecke Donaustraße – Traunstraße
    • 👍 17.08.2017 Beauftragt an Alba
  • ⏳ 29.07.2017 — Übergangsweg Münchenstraße – Pregelstraße immer wieder stark vermüllt 🗑
    • 31.07.2017 — Von Ideen- und Beschwerdemanagemen an Alba weitergeleitet.
  • 👍 27.07.2017 —  Spielplatz-Benutzungszeiten-Hinweisschild verschmiert ⚠️️
    Nur Minuten später Rückmeldung: ist an Stadtgrün beauftragt.
  • 👍 ✅ 18.07.2017 —  Anmeldung zum Stadtputz 2017 noch möglich in normaler und  Mobilansicht ⚠️️
    • Weitergeleitet am selben Tag
    • 19.07.2017 freundlicher Dank für Meldung und Erledigungsmeldung
  •  👍 ✅ 16.07.2017 — Verkehrsschild hier von Büschen zugewuchert ⚠️️
    • 20.07.2017  —  Telefonische Rückmeldung von Grünflächenabteilung, ist erledigt
  • ✅ 19.07.2017 — mitreden.braunschweig.de: FAQ kaputt ⚠️️
    •  war am späten Montag-Vormittag bereits repariert, ob mit oder ohne Zutun des Ideen- und Beschwerdemanagements weiß ich nicht.
  • ✅ 19.07.2017 —  mitreden.braunschweig.de: Kommentare zum Mängelreport können nicht mehr eingegeben werden und werden nicht mehr angezeigt. ⚠️
      •  war am späten Montag-Vormittag bereits repariert, ob mit oder ohne Zutun des Ideen- und Bechwerdemanagements weiß ich nicht.

  •  ✅16.07.2017 — Wilde Müllkippe im Wäldchen hinter der Waldorfschule ⚠️️
    • 👎 18.07.2017 —  Wanderte nach mitreden.braunschweig.de, wo aber leider nur „Rudolf-Steiner-Straße“ als Ortsangabe steht, nur wenn man den Mangel in einem eigenständigen Browser-TAB öffnet sieht man den von mir mitgelieferten Kartenausschnitt. Komische Sache!
      Hoffentlich wurde eine genauere Ortsangabe an Alba weitergegeben, ich hake nach: Lt. Alba tatsächlich nur Rudolf-Steiner-Straße (fast 300m daneben), ich habe Kartenlink geschickt.
    • 19.07.2017 — Email von Alba: Terminüberschneidung (weil ich den Kartenlink mit einer falschen Emailadresse (sch… Autovervollständigung!) an Alba geschickt hatte). Aufräumtrupp war wohl schon dort, sollte seit gestern beseitigt sein. Ist es aber leider (wohl wegen der falschen Ortsangabe im Auftrag) nicht. Wo immer die Alba-Mitarbeiter waren, am reklamierten Ort liegt noch genau so viel Müll  wie am Samstag.
      Leider also noch eine Fahrt erforderlich!
    • 29.07.2017: erledigt vorgefunden.

       

  • 👍 ✅ 16.07.2017  —  Fahrweg durch umgestürzten Busch halbseitig blockiert ⚠️️
    • 20.07.2017  —  Telefonische Rückmeldung, ist erledigt
  • 14.07.2017 — Bank am Wegrand im Staatsforst Timmerlaher Busch durch Vandalismus zerstört ⚠️️
    • 18.07.2017  — zuständig ist „Anstalt Niedersächsische Landesforsten“, ich meldete an poststelle@nlf.niedersachsen.de
  • 👎 Gedankenlose Fußgängerampel-Schaltung am Donauknoten ️ 2420/2017
    •  Abgeschmettert
  • 07.07.2017 — Umgestürzte Baustellenabsperrung an der Münchenstraße ⚠️️
    • Weitergeleitet
      Ich habe nicht wieder nachgeschaut
  • 04.07.2017 — Herrenloser Einkaufswagen
    •  An Aldi biss sich auch die Stadt BS die Zähne aus, die melden sich nie zurück. Aber nun habe ich einen Ansprechpartner bei Aldi für herrenlose Einkaufswagen.
  •  ✅ 04.07.2017 — mitreden.braunschweig.de: Fehlerhafte geteilte Karten-Darstellung nach „Suche ohne Ergebnis“ ausmerzen
    • Wurde behoben, ob aufgrund meiner Meldung oder „sowieso“ weiß ich nicht

 


2 Kommentare

mitreden.braunschweig.de: FAQ kaputt ⚠️️ ✅

Kein FAQ-Text vorhanden

Als ich nachlesen wollte, ob die neuerdings fehlenden Kommentare mit Absicht nicht mehr unterstützt werden, stieß ich bei den FAQ gleich auf das nächste Problem: Klickt man auf der FAQ-Seite auf eine der Überschriften, tut sich zwar eine Lücke unter der Überschrift auf, aber ein hilfreicher Text wird nicht angezeigt.  So beobachtet mit meinem unzipped installer of official en-US SeaMonkey 2.53a1 (NT 6.1; WOW64; rv:56.0) Gecko/20100101 Firefox/56.0 Build 20170711003903 (Default Classic Theme) on German WIN7 64bit und auch Google Chrome Version 55.0.2883.87 (Screenshot!)

Das System hat doch noch eine Menge Kinderkrankheiten, ich nehme jedenfalls erst mal lieber Ideen-Beschwerden@braunschweig.de! Auch zur Meldung der beiden heutigen Auffälligkeiten!


2 Kommentare

mitreden.braunschweig.de: Feld für Mangelbeschreibung nicht mehr verfügbar ⚠️️ ✅

Aktuelle Ansicht „Mangel erstellen“

Erledigte Waschmaschinenmeldung

Ich bin mir (fast mehr als) 100%ig sicher, beispielsweise zu den Mängeln Unterspülte, lose Gehwegplatten und Waschmaschine oder Spülmaschine (Sperrmüll) wie immer auch noch einen kurzen Kommentar (in der Art „Photo habe ich keins“, „von der Straße aus sichtbar“) als Teil des Reports erstellt zu haben. Ich finde es schon wichtig, beispielsweise mitteilen zu können, dass auf einer wilden Müllkippe aus einem Stahlfass mit der Aufschrift „Hydrazin“ und vielen aufgepappten Gefahrenpiktogrammen Flüssigkeit ins Erdreich tropft, oder was es sonst noch zu sagen gibt, was für den weiteren Ablauf wesentlich sein könnte. Die alten Kommentare sind, wie ich heute sehe, nicht mehr sichtbar, und bei der Mängelmeldung kann man auch keinen Kommentar mehr eingeben.

Absicht oder Panne, das ist die Frage hier.

Ich nehme jedenfalls erst mal lieber Ideen-Beschwerden@braunschweig.de!


Hinterlasse einen Kommentar

Freitag, der …

Auf Anraten meines Orthopäden (Kniegymnastik) und da ich der Meinung bin, ich sollte aus gegebenem Anlass (SUP-Schnupperfahrt demnächst) Gleichgewichtssinn und Koordination verbessern, wollte ich mir ein Balance-Board zulegen. Da ich kein Freund davon bin, alles im Internet zu bestellen und damit gegen Verzicht auf Beratung das Transportaufkommen zu erhöhen, wollte ich das bei einem örtlichen (Fach-(?)) Händler tun. Auf nebenan.de erhielt ich einen passenden Hinweis. Aber :

Auf dem Heimweg riss der Gangschaltungs-Bowdenzug 😦

Jetzt bestell‘ ich das Ding eben doch im WWW


2 Kommentare

mitreden.braunschweig.de: Fehlerhafte geteilte Karten-Darstellung nach „Suche ohne Ergebnis“ ausmerzen ✅

Nachvollziehen mit UNofficial (by Adrian Kalla) en-US SeaMonkey 2.53a1 (NT 6.1; WOW64; rv:56.0) Gecko/20100101 Firefox/56.0 Build 20170620091523 (Default Classic Theme) on German WIN7 64bit:
1. ‚Im Browser <https://www.mitreden.braunschweig.de> aufrufen → Mängelmelder Weiterlesen‘
2. Bei Suche Unsinnsstring wie „re689zwhnsjhn“ eintragen → [Suchen]
» erfolglose Suche
3. Scrollslider ganz rechts außen ganz nach unten
4. Scrollslider rechts 1 weiter innen ganz nach unten
» Geteilte Kartenansicht erscheint

Screenshot (SeaMonkey)

a) Das Problem ist nicht auf diesen Browser beschränkt, tritt genau so auf mit

  • Chrome Version 55.0.2883.87
  • FF 55.0a1 (2017-06-04) (32-bit)

(Alle auf demselben PC)


 

Kann das jemand bestätigen?


Hinterlasse einen Kommentar

„mitreden.braunschweig.de“ in Braunschweig

In Braunschweig gibt es ein neues Bürgerbeteiligungs-Portal, mit dem Bürger (Jedermann) Ideen oder „Schadensmeldungen“ abgeben können, eine erste Stellungnahme von mir dazu gibt es hier.

Alles in allem bin ich von den derzeitigen Fähigkeiten des Portals enttäuscht. Besonders sauer stoßen mir schulmeisterlichen „Bei der Meldung handelt es sich nicht um einen Mangel / Schaden der gewählten Kategorie“. Was können die „Mitreder“ dafür, dass die Kategorieauswahl so unzureichend ist? Klar, es soll wohl auch verhindert werden, dass jeder Blödsinn einfach bei „Sonstiges“ abgeladen wird, aber warum sollte man das Portal benutzen, wenn dieselbe Meldung viel einfacher und unbürokratischer über das Formular ganz unten auf der  Seite des Ideen- und Beschwerdemanagements  (oder noch einfacher per Email) übermittelt werden kann?

Die Bedienung bei mitreden.de finde ich jedenfalls nicht optimal. Die Kartenfunktion ist zwar ein nettes Feature, aber die Beschränkung des File-Uploads auf nur 1 Photo (nur png, gif, jpg, jpeg) ist lästig.

👍 Hier ein Beispiel für eine Meldung

Hat man dann die Meldung erstellt bekommt man eine Email mit einer ersten Statusangabe, für diese Mängelmeldung bekam ich nach wenigen Minuten eine Eingangsbestätigungs-Email mit der Information, die Meldung sei zur Bearbeitung an den verantwortlichen Fachbereich übermittelt worden, bei mitreden.de ist der Status aber noch „unbearbeitet“. Zudem fehlt in der Email, die ich als „Eingangsbestätigung“ erhielt,  jeder Bezug zur Mängelmeldung (Link auf die Seite mit der Meldung, …), wenn man nun 2 Meldungen innerhalb kurzer Zeit abgab, muss man raten. Immerhin, die Suchfunktion fand mit meinem Suchbegriff „Elbestraße“ meine Mängelmeldung sofort beim ersten Versuch nach wenigen Minuten. Und auch in der Karte war der Mangel sofort eingetragen.

Am nächsten Morgen erhielt ich dann eine Email mit der Nachricht, dass sich der Status auf  „In Bearbeitung“ geändert hat, und in dieser Email fand sich auch ein Link auf die Meldung.

Die Statusmeldungen sind zunächst eher sehr allgemein, bleibt als Vorteil, dass die Meldungen öffentlich sind, Doppelmeldungen so eventuell weniger werden. „In Bearbeitung“ kann erfahrungsgemäß irgend etwas zwischen „noch heute“ und „fragen Sie am Sankt-Nimmerleins-Tag noch mal nach“ heißen. Ob man wohl von den Abteilungen, an die weiter geleitet wurde, Rückmeldung zum Fortschritt („eingeplant für 20.07.2017“) bekommt?

Abschließend stellte sich dann heraus, dass ich den Falschen angesprochen hatte, die losen Platten sind auf Privatgrund, also folgerichtig  Nicht zuständig – Der Schaden befindet sich auf privater Fläche. Auf dem Foto ist der Grenzverlauf gut zu erkennen (30/30er Platten = öffentlicher Gehweg; 50/50er Platten = private Fläche). Der Grundstückseigentümer wurde informiert und wird den Bereich reparieren lassen. Was ja auch kein schlechtes Resultat ist.

Aber an den Rubriken müssen die noch etwas tun.

Herrenloser Einkaufswagen

Ganz etwas anderes:

Da es am 23.6. (noch?) keine Rubrik  „herrenloser Einkaufswagen auf dem Gehweg“ gab, meldete ich diesen herrenlosen Einkaufswagen lieber per Email — von den Gebrüdern Albrecht bekommt man nie eine sinnvolle Rückmeldung, wenn man die auf einen geklauten Einkaufswagen aufmerksam macht.