RainerSeiner

Privates von Rainer B.

Camping-Urlaub Schwachhausen — Tag 3 đŸ•

Hinterlasse einen Kommentar

Sonntag, 06.08.2017

Morgenspaziergang nach Offensen vor dem FrĂŒhstĂŒck, ich sah

Der Hausbesitzer war erst etwas misstrauisch, als ich seine Wetterstation am Haus photographierte: „Was machen sie denn da?“ mit etwas drohendem Unterton. Gab sich mit meiner ErklĂ€rung „Urlaubswetterdokumentation“ zufrieden.

 

SpĂ€ter dann ein Test im Twist. Lineares Denken hatte mich zu der Annahme verleitet, im Twist könne man kein Nickerchen machen, da zu unbequem, keine gescheite LiegeflĂ€che, kein Kopfkissen … . Dann fiel mir ein, dass die FußstĂŒtze ein passables Kopfkissen abgibt, wenn man sich einfach anders herum ÊŒreinlegt. Anker eingepackt, ÊŒraus auf den Bach, geankert, ausprobiert. Martina hielt den historischen Augenblick im Film fest:

Dann noch:

 

 

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s