RainerSeiner

Privates von Rainer B.

Die letzten Tage …

Ein Kommentar

Man kommt ja zu nichts …

🙂 beim Hundespaziergang neulich sah ich, dass ein abgebrochenes Landschaftsschutzgebiet-Schild wieder aufgestellt war.

đŸ˜„ Leider waren einige BĂ€umchen abgebrochen; 10 Jahre gewachsen, in einem Augenblick zerstört. Sturm? Ungeschickter Landmaschinenfahrer? Vandalismus?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gartenfrieden

Der Zaun zur Haupt-HundespaziergĂ€nger-Route war ĂŒber die Jahre von einigen jungen BĂ€umen, die sich darin festgekrallt hatten (und die inzwischen abgesĂ€gt wurden) angehoben, so dass öfters mal frei laufende Hunde in den Garten kamen. Das verursachte immer einige Aufregung bei den grasenden Wildkaninchen, Verluste gab es anscheinend nie, aber ich habe zwecks Wiederherstellung des Gartenfriedens den Durchgang (weitgehend)  geschlossen — nun ist wieder Ruhe.

Perfekt verpackte SchrÀubskens

Farbtupfer

Vermutlich fand ein Blog-Leser aus der Nachbarschaft, meine ĂŒblichen unscharfen Kaninchenphotos könnten einen Farbtupfer vertragen, und stellte diesen alten Schirm in unseren Garten? Das weckte Kindheitserinnerungen: mein Vater fand, jedes Innenraum-Familienphoto brauche einen roten Farbtupfer, und so wurde ein rotes Sofakissen (ich habe es noch heute) unser wohl  meistphotographierter Einrichtungsgegenstand 🙂

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

Ein Kommentar zu “Die letzten Tage …

  1. Pingback: Gartenfreuden | RainerSeiner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s