RainerSeiner

Privates von Rainer B.

Knut im Spätsommer?

Hinterlasse einen Kommentar

Als Gelegenheits-Ikea-Werbungs-Gucker wähnte ich den St.-Knuts-Tag einige Augenblicke lang für 2016 in den September gerutscht: Als ich am   — mal wieder prall gefüllten und ½ offen stehenden  — „Gelbtonnen“-Wertstoff-Container vorbei kam, sah ich 2 Eimer Tannengrün darin liegen. Meinem aufbrausenden Temperament entsprechend dachte ich so etwas wie „Welcher Seppel hat den da nun wieder seinen Weihnachtsbaum im Werstoff-Container entsorgt, wohl zu faul, die Zweige etwas kleiner zu brechen, damit sie in die 2m weiter stehenden Biomüll-Tonnen passen 😦 “

Schaute genauer hin: Plastik-Weihnachtsbaum, der darf in Braunschweig in die Gelbe Tonne. 🙂

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s