RainerSeiner

Privates von Rainer B.

Frühlingsboten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Poesie ist es im heutigen Leben ja auch nicht mehr weit her. In der Antike war Zephyr (Ζέφυρος, der vom Berge Kommende) Frühlingsbote.

In neuerer Zeit dachte man dann eher an Blumen wie Schneeglöckchen, Frühlings-Krokus oder auch Salweide; oder ein Gemälde von Hubert Salentin. Oder Kraniche als späte Vollfrühlings-Bringer

„Frühlingsboten“ von Jean Reinartz, unbekannte Aufführung, Standard Youtube Lizent

Unsere Frühlingsboten

Unsere Frühlingsboten

Heutzutage läuft das prosaischer, eine voll mechanisierte Gärtnerbrigade mit viel Verbrennungsmotor-betriebenem Gerät vom Rasenkantenschneider über Laubbläser bis zum Traktor-Rasenmäher fällt in den Garten ein und wirbelt lärmend ordentlich Staub auf.

Andererseits, wenn ich meine Schwester über die viele Gartenarbeit klagen höre — so schlimm scheint’s mir dann auch wieder nicht.

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s