RainerSeiner

Privates von Rainer B.

Mein Braunschweiger Stadtputz – Tag 2

9 Kommentare

Lädierte Polstersitzbank

Lädierte Polstersitzbank

Heute wollte ich mal irgendwo reinemachen, wo nicht schon vorher jemand durchgegangen war. Vor ein paar Tagen war mir schon der unsägliche Schmutz an dieser große Verkehrsinsel zwischen Fahrbahnen und Straßenbahnschienen am Donauknoten aufgefallen, deshalb wollte ich da mal mein Glück versuchen und fuhr — gänzlich unöko, tut mir leid — meine Ausrüstung (Reservemüllbeutel, Gummistiefel, Bolchenpapier-Harpune, Warnweste) mit dem Auto zum Einkaufszentrum-Parkplatz am Einsatzort; ich wusste ja noch nicht, ob da nicht auch schon jemand gesammelt hatte und ich mich anderweitig umsehen musste.

Verpackungsabfälle in der Gosse, nicht meine Baustelle"

Verpackungsabfälle in der Gosse, nicht meine Baustelle

Um die Polster-Sitzbank vor den Trafohäuschen muss sich demnächst die Stadtreinigung kümmern, und einfach Papierchen aus der Gosse zu sammeln war mir auch zu öde, da kann je einfach mal die Gossen-Kehrmaschine entlang fahren, die kann das schneller.

Ich habe mir also die Verkehrsinsel vorgenommen, ich wollte ja da hin, wo es richtig weh tut! Der vorher ↔ Nachher-Vergleich sieht beeindruckend aus, aber da den Rand freizuräumen wäre mit besserer Ausrüstung (Laubbesen) eine Angelegenheit von 10 Minuten gewesen. Wirklich zeitaufwendig ist es, die vielen Papier- und Plastikschnipselchen aus dem Gesträuch zu bergen. Rein in die Rabatten, Hand voll Schnipsel aufsammeln, zurück zum Sack, nächste Stelle reinigen … . Und welcher Schmock hatte eigentlich die Idee, Rosen und andere Stachelsträucher dazwischen zu pflanzen? Das tut ganz schön weh, und ich war am Schluss an den Beinen ziemlich zerkratzt. Mit Abstand häufigster Schnipsel war übrigens Storck Fresh Ice Bonbon – Papier. Ich fand auch einen Auto-Außenspiegel, eine Armbanduhr und ein 50-Ct-Stück (größtenteils investiert in meine Pausenbuttermilch). Nicht (mehr?) dabei waren Verpackungen für Raider — abgebaut, zwischenzeitlich aufgesammelt, vom Winde verweht?

Publikumsreaktionen: 1 Freundlich grinsender Busfahrer, ein grüßender Straßenbahnfahrer, eine ältere Frau mit Einkaufs-Trolley, die mich (ich saß gerade auf dem Pflaster und fischte Schnipsel aus dem Unterholz) einigermaßen verständnislos anblickte.

Ich sah keine weiteren Mitstreiter und kann mich auch nicht an Stadtputzsäcke am Straßenrand erinnern — eine Massenbewegung scheint Stadtputz in der Weststadt eher nicht zu sein. Da scheint es unter anderem noch etwas am lokalen Marketing zu hapern. Ich hätte gern noch bei der Abschlussveranstaltung vorbeigeschaut, aber meine Liebste hatte eine Lasagne vorbereitet … .

Ich werde nächstes Jahr wohl wieder mitmachen – habe ja auch noch 2 Stadtputzmülltüten zum Aufbrauchen :-/

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

9 Kommentare zu “Mein Braunschweiger Stadtputz – Tag 2

  1. 160319_004_Fahrradleiche_LSAbteilung Bürgerangelegenheiten teilte mir heute (erst auf Nachfrage zu meiner Benachrichtigung hin) mit, nicht Stadt BS, sondern ALBA sei für solche herrenlosen verirrten Sofas zuständig. Habe ich mich also per Kontaktformular mal dorthin mit der Bitte um Beseitigung (auch der Fahrradleiche) gewandt – schau’n wir mal. Womöglich steht das Sofa auf BS-Energy Privatgelände, der Fahradständer gehört Verkehrs-AG BS?

    Gefällt mir

  2. Pingback: Mein Braunschweiger Stadtputz – Nachlese 2 | RainerSeiner

  3. Pingback: Mein Braunschweiger Stadtputz – Nachlese 2 | RainerSeiner

  4. Pingback: Mein Braunschweiger Stadtputz – Nachlese 3 | RainerSeiner

  5. Pingback: Stadtputz tut mal wieder Not | RainerSeiner

  6. Pingback: Ich will Pate werden | RainerSeiner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s