RainerSeiner

Privates von Rainer B.

Vorfrühlingsspaziergang

3 Kommentare

Ich hatte ein wenig Zeit, die Sonne schien so schön, also machte ich mich noch auf einen winzigen Spaziergang, den Gartenzaun entlang.

Draußen vor dem Zaun (Richtung Stromtrasse) lag ein weitgehend aufgefressenes Kaninchen im Laub – auch bei uns im (Beinahe-) Paradies wird Unaufmerksamkeit gnadenlos bestraft.

Dann sah ich noch:

Am liebsten hätte ich Martina überredet, das Nachmittags-Kaffeechen auf dem Balkon zu trinken, aber ihr war noch nicht sonnig genug zumute 😉

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

3 Kommentare zu “Vorfrühlingsspaziergang

  1. Pingback: Lebensraum Weststadtgarten | RainerSeiner

  2. Auf dem Weg zur Papiertonne dachte ich erst, es hätte noch niemand die Zeit zum wegfegen des Splitts aus der letzten Kälteperiode gekommen.

    Splitt?

    Splitt?

    Wildkaninchenköttel

    Wildkaninchenköttel

    Unsere Wildkaninchen schei…. halt nicht dort, wo sie essen.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Frühlingserwachen? | RainerSeiner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s