RainerSeiner

Privates von Rainer B.

Vormittagsgedanken

Hinterlasse einen Kommentar

2 Fragen gingen mir durch den Kopf, als ich am Spätvormittag zurück nach Hause kam:

Womit ich natürlich zugeben muss, bei meinen Lebensraum-Betrachtungen einen wichtigen „Mitbewohner“ übergangen zu haben: Talpa europaea. Ist korrigiert!

Was sonst noch etwas?

Ich nutzte den strahlenden Sonnenschein zu einem kleinen Spaziergang:

  • Warum hat „unsere“ Eiche im Garten eigentlich fast alle Blätter verloren, statt wie eine richtige eiche (oben) mit braunen Blättern da zu stehen?
  • Bei den „Was-Auch-Immer-Blumen“ noch kein Fortschritt
  • Jemand hatte jede Menge Meisenknödel in einen Busch „mitten in der Pampa“ gehängt, offenbar ganz uneigennützig. Wenn ich Futter auf die Fensterbank streue möchte ich auch Vögel sehen.
  • Als ich heim kam tollten gleich 3 Eichhörnchen in einem Baum am Nachbarhaus, anscheinend waren noch nicht alle Luft- und Bodenrechte eindeutig geklärt.
Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s