RainerSeiner

Privates von Rainer B.

Sonnenaufgang bei klirrendem Frost

2 Kommentare

Meine Bewunderung für Wintercamper ist ja grenzenlos, aber bei -10°C hat so ein Sonnenaufgang vom Wohnzimmerfenster aus auch seine (optischen) Reize:

Eichhörnchen „Hansi“ kam seit der Dämmerung schon mehrfach vor meinem Bürofenster vorbei, da auf Ästen und Zweigen noch mehrere Zentimeter hoch Schnee liegt verursacht er jedes mal mächtigen Schneefall (man möchte fast von Lawinenabgängen sprechen) aus den Bäumen.

Und später gegen 10:00 Uhr knallt die tief stehende Sonne aus dem klaren Himmel auf den Schnee.   Martinas Kommentar:
„i s t  d a s  k i t s c h i g „.   🙂

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

2 Kommentare zu “Sonnenaufgang bei klirrendem Frost

  1. Pingback: Sonnenaufgang bei klirrendstem Frost | RainerSeiner

  2. Pingback: Frühling macht Fortschritte, Gerüstbauer begrüßen ihn tanzend | RainerSeiner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s